Optimale Patientenbetreuung Zeitnahe, individuelle Termine Keine Wartezeiten

Hautkrebs-Screening in Klosterneuburg und Tulln

Frühzeitig erkannt, ist Hautkrebs gut behandelbar. Ein regelmäßiges Hautkrebs-Screening bei einem Facharzt ist daher eine sehr wichtige Präventivmaßnahme und eine Investition in die Gesundheit. Die Hautärztin Frau Dr. Scharner ist Ihre erfahrene Ansprechpartnerin für das Hautkrebs-Screening in Klosterneuburg und Tulln.

Das Melanom, der bösartigste Hautkrebs, entwickelt sich entweder im Bereich bereits vorhandener Muttermale oder auf anscheinend normaler Haut. Ein sich veränderndes Muttermal – Vergrößerung, Bluten oder Jucken – und jede neu auftretende Hautveränderung sollten Sie daher immer von einem Facharzt abklären lassen. So ist ein frühzeitiger operativer Eingriff möglich.

So läuft die Hautkrebsvorsorge ab

Beim Screening wird der gesamte Körper mit einer speziellen Lupe auf bösartige Hautveränderungen untersucht. Auch Hautareale, die für den Patienten schwer zu betrachten sind, werden genauestens in Augenschein genommen. Dazu gehört der behaarte Kopf, der Nacken und der Bereich hinter den Ohren. Aber auch zwischen den Zehen oder unter den Finger- und Zehnägeln kann ein Melanom entstehen. Daher ist es wichtig, dass Damen ohne Nagellack und Make-up zum Screening erscheinen. Tipps zum richtigen Sonnenschutz runden die Vorsorge ab.

Die Melanomvorsorge rettet Leben

Rufen Sie jetzt unsere Ordinationen in Klosterneuburg und Tulln an oder nutzen Sie das Kontaktformular und vereinbaren Sie einen Termin zum Hautkrebs-Screening.

Melanomvorsorge

Auch, wenn es um die Abklärung und Behandlung von Hautkrankheiten, Geschlechtskrankheiten oder Homöopathie geht, sind Sie in der Ordination von Frau Dr. Scharner richtig.